Daniel

DFB A-Lizenz, BDFL, Kinder- und Jugendfußball, FIFA, Mannheim.

4-1-4-1 System

  • von

Das 4-1-4-1 System ist ein tendenziell eher defensiv ausgelegtes Spielsystem. Dennoch kann es je nach Positionsbesetzung auch für eine offensive Spielweise erfolgreich genutzt werden. Variabel… Weiterlesen »4-1-4-1 System

Abwehrpressing

  • von

Beim Abwehrpressing verteidigt man tief in der eigenen Hälfte und versucht in diesem Raum aktiv den Ball zu gewinnen. Die eigene Viererkette spielt dabei relativ… Weiterlesen »Abwehrpressing

E-Jugend-Training

  • von

E-Jugend-Training ist eigentlich total einfach. Umso erstaunlicher ist es, was Trainer den kleinen E-Jugend-Spielern manchmal zumuten. Hier sollen sie die Viererkette lernen, dann noch die Dreierkette… Weiterlesen »E-Jugend-Training

Spielsystem 3-5-2

  • von

Die Grundformation im 3-5-2 System sorgt dafür, dass die Mannschaft in Breite und Tiefe sehr gut gestaffelt ist und schnell Passdreiecke gebildet werden können. Allerdings ist… Weiterlesen »Spielsystem 3-5-2

Trainerpauschale

  • von

Guter Ansatz für Vereine: Eine zusätzliche Trainerpauschale erheben, die dann nur für die Trainerausbildung und Weiterbildung verwendet wird. So kriegt man mehr Qualität an die… Weiterlesen »Trainerpauschale

Trainingseinheit: schnelles Umschalten (D-Junioren)

  • von

Hier eine komplette Trainingseinheit zum schnellen Umschalten, die ab den D-Junioren, mit leichten Anpassungen der Räume auch schon im E-Jugend-Training durchgeführt werden kann. Schwerpunkt ist das schnelle Umschalten von Angriff auf Abwehr. Schnelles Umschalten ist im Fußball eine zentrale Fähigkeit von Spielern, Mannschaftsteilen und Mannschaften. Deshalb sollte man auch immer wieder im Training gezielt am schnellen Umschalten arbeiten bzw. Trainingsübungen so aufbauen, dass schnelles Umschalten gefordert wird.Weiterlesen »Trainingseinheit: schnelles Umschalten (D-Junioren)